Angebote zu "Skandal" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Schmidt, Dennis: Diät? Skandal! Gewicht verlier...
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.10.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Diät? Skandal! Gewicht verlieren und nicht wiederfinden!, Titelzusatz: Dieses Buch ist eine Wunderwaffe im Kampf gegen überflüssige Pfunde und hilft beim abnehmen ohne Diät., Autor: Schmidt, Dennis, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Gesunde Küche // Schlanke Küche, Seiten: 96, Informationen: Paperback, Gewicht: 166 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Buch - Wonneproppen
19,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Als ein Arzt bei der siebenjährigen Bea Übergewicht feststellt, setzt ihre Mutter, die US-amerikanische Autorin Dara-Lynn Weiss, ihre Tochter auf Diät. Weiss berichtet darüber in der amerikanischen VOGUE und löst einen weltweiten Skandal aus. In diesem Memoir thematisiert die Mutter ihre Entscheidung, Beas Übergewicht entschlossen zu begegnen, und richtet den Blick auch auf ihre eigene schwierige Beziehung zu ihrem Körper. Das Buch handelt von den Anstrengungen, Bea zu einer besseren Gesundheit zu verhelfen, von elterlichen Fehlern und davon, trotz scharfer Kritik den eigenen Weg zu gehen. Es geht in Wonneproppen darüber hinaus auch um Unstimmigkeiten bei viel diskutierten Themen wie Bio-Nahrung, Essstörungen oder dem Selbstwertgefühl von Kindern. Angesichts der hohen Adipositas-Raten bei Kindern und Jugendlichen in der westlichen Welt ist Wonneproppen provokant, aber auch überfällig.

Anbieter: myToys
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Diät? Skandal! Gewicht verlieren und nicht wied...
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Diät? Skandal! Gewicht verlieren und nicht wiederfinden! ab 17.95 € als Taschenbuch: Dieses Buch ist eine Wunderwaffe im Kampf gegen überflüssige Pfunde und hilft beim abnehmen ohne Diät.. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Essen & Trinken,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Diät? Skandal! Gewicht verlieren und nicht wied...
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Diät? Skandal! Gewicht verlieren und nicht wiederfinden! ab 17.95 EURO Dieses Buch ist eine Wunderwaffe im Kampf gegen überflüssige Pfunde und hilft beim abnehmen ohne Diät.

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Diät? Skandal! Gewicht verlieren und nicht wied...
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Findest Du mich zu dick?" - Eine einfache Frage, die wir alle schon einmal gehört oder gar selbst gestellt haben, brachte den Author, Dennis Schmidt, dazu, dieses Buch zu schreiben.Am Beispiel seines Freundes Robby schildert er witzig, motivierend und anschaulich, den Weg zum Traumgewicht - OHNE DIÄT!Mit einfachen und schnell zu erlernenden Methoden räumt der Author mit den meisten Diät-Mythen auf.Das Buch führt und motiviert den Leser gleichzeitig zur Erreichung seines Traumgewichts.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Diät? Skandal! Gewicht verlieren und nicht wied...
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Findest Du mich zu dick?' - Eine einfache Frage, die wir alle schon einmal gehört oder gar selbst gestellt haben, brachte den Author, Dennis Schmidt, dazu, dieses Buch zu schreiben. Am Beispiel seines Freundes Robby schildert er witzig, motivierend und anschaulich, den Weg zum Traumgewicht - OHNE DIÄT! Mit einfachen und schnell zu erlernenden Methoden räumt der Author mit den meisten Diät-Mythen auf. Das Buch führt und motiviert den Leser gleichzeitig zur Erreichung seines Traumgewichts.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Agrarwende jetzt
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

BSE-infiziertes Rindfleisch, mit Antibiotika vollgepumptes Schweinefleisch, Dioxin-Hühner, genmanipulierter Mais - was kann man heute eigentlich noch gefahrlos essen? BSE-Krise und Schweinemast-Skandal erweisen sich als Super-GAU der Europäischen Landwirtschaftspolitik. Der gesundheitsbewusste Verbraucher geht auf Diät. Und nicht nur verschrobene Wollsockenträger wollen nunmehr den Wahnsinn stoppen. Verbraucher und Politiker kämpfen inzwischen landesweit gegen die Lobbyisten für artgerechte Tierhaltung und umweltbewusst nachhaltiges Wirtschaften. »Schluss mit den Agrarfabriken«, fordert der Kanzler. 20 Prozent Bio-Bauern hat sich die neue Verbraucherministerin Renate Künast zum Ziel gesetzt. Zukunftsforscher Franz Alt ist kühner: Bis 2030 gibt es in der EU nur noch Öko-Bauern, so lautet seine Prognose. Ist das realistisch? Wer bezahlt's? Heute werden 50 Prozent des gesamten EU-Haushalts für Subventionen der Landwirtschaft zur Verfügung gestellt. Das Geld, das heute in die alte industrialisierte Landwirtschaft investiert wird, reicht aus für die ökologische Agrarwende. Franz Alt zeigt, welche Chancen der konsequente Abschied vom maroden agrarindustriellen System birgt und wie eine zukunftsfähige Landwirtschaft aussehen kann: Moderne Technologie im Einklang mit der Natur. Die Agrarwende ist mehr als eine Berufswende für die Bauern, denn Landwirtschaftspolitik ist Gesundheitspolitik und geht uns alle an.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Diät? Skandal! Gewicht verlieren und nicht wied...
18,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Findest Du mich zu dick?' - Eine einfache Frage, die wir alle schon einmal gehört oder gar selbst gestellt haben, brachte den Author, Dennis Schmidt, dazu, dieses Buch zu schreiben. Am Beispiel seines Freundes Robby schildert er witzig, motivierend und anschaulich, den Weg zum Traumgewicht - OHNE DIÄT! Mit einfachen und schnell zu erlernenden Methoden räumt der Author mit den meisten Diät-Mythen auf. Das Buch führt und motiviert den Leser gleichzeitig zur Erreichung seines Traumgewichts.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Agrarwende jetzt
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

BSE-infiziertes Rindfleisch, mit Antibiotika vollgepumptes Schweinefleisch, Dioxin-Hühner, genmanipulierter Mais - was kann man heute eigentlich noch gefahrlos essen? BSE-Krise und Schweinemast-Skandal erweisen sich als Super-GAU der Europäischen Landwirtschaftspolitik. Der gesundheitsbewusste Verbraucher geht auf Diät. Und nicht nur verschrobene Wollsockenträger wollen nunmehr den Wahnsinn stoppen. Verbraucher und Politiker kämpfen inzwischen landesweit gegen die Lobbyisten für artgerechte Tierhaltung und umweltbewusst nachhaltiges Wirtschaften. »Schluss mit den Agrarfabriken«, fordert der Kanzler. 20 Prozent Bio-Bauern hat sich die neue Verbraucherministerin Renate Künast zum Ziel gesetzt. Zukunftsforscher Franz Alt ist kühner: Bis 2030 gibt es in der EU nur noch Öko-Bauern, so lautet seine Prognose. Ist das realistisch? Wer bezahlt's? Heute werden 50 Prozent des gesamten EU-Haushalts für Subventionen der Landwirtschaft zur Verfügung gestellt. Das Geld, das heute in die alte industrialisierte Landwirtschaft investiert wird, reicht aus für die ökologische Agrarwende. Franz Alt zeigt, welche Chancen der konsequente Abschied vom maroden agrarindustriellen System birgt und wie eine zukunftsfähige Landwirtschaft aussehen kann: Moderne Technologie im Einklang mit der Natur. Die Agrarwende ist mehr als eine Berufswende für die Bauern, denn Landwirtschaftspolitik ist Gesundheitspolitik und geht uns alle an.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot